Neuigkeiten

Hier stellen wir Ihnen unsere Projektideen und laufenden Projekte vor.

19.12.2017 - Start der Aktion 1000 x 100

Flyer 1000x100

Die Bürgerstiftung Furtwangen ist wie jede andere Stiftung auf unbegrenztes Bestehen angelegt. Das ergibt sich schon allein daraus, dass ihr Stiftungskapital nicht angegriffen werden kann, sondern nur die Erträge daraus zur Erfüllung des Stiftungszwecks verwendet werden dürfen. Deshalb gilt es, die Bürgerstiftung Furtwangen zukunftssicher zu machen. Mit der Aktion 1000 x 100 will sie ihr Stiftungskapital kräftig aufstocken. Es sollen 1000 Bürgerinnen und Bürger gefunden werden, die jeweils 100 Euro in das Stiftungsvermögen einbringen.

Der größte Teil der bisher geförderten Projekte konnte aus den Reinerlösen der Weihnachtstombola unterstützt werden. Die derzeitigen Zinserträge aus dem Stiftungskapital reichen dazu bei weitem nicht aus.

Mit der Aktion 1000 x 100 wollen wir zwei Ziele erreichen:

1. Erhöhung des Stiftungskapitals, um höhere Zinserträge zu erzielen, die Erfüllung der Aufgaben zu sichern und Planungssicherheit hinsichtlich der jährlichen Erträge zu erzielen.

2. Eine Möglichkeit bieten, dass sich die Furtwangerinnen und Furtwanger mit „ihrer“ Bürgerstiftung identifizieren und sie in ihrer Arbeit unterstützen.  Ihre Zuwendungen werden zinsbringend angelegt und ermöglichen der Bürgerstiftung damit, sich auch weiterhin für Projekte und Bedürfnisse der Furtwanger Bürger zu engagieren.

Liegt Ihnen das Gemeinwohl der Furtwanger Bürgerinnen und Bürger auch am Herzen?

Dann helfen Sie mit und „stiften“ Sie unter dem Kennwort „Bürgerstiftung Furtwangen Aktion 1000 x 100“ an die Bürgerstiftung Furtwangen.

Der Flyer zur Aktion kann hier heruntergeladen werden.

Übrigens: Die Zuwendungen an die Bürgerstiftung –i auch im Rahmen der Aktion 1000 x 100 – können steuerlich geltend gemacht werden. Die Vorlage ihres Kontoauszug bei ihrer Steuererklärung reicht zum Nachweis aus.

Überweisungen bitte auf das Konto
IBAN: DE43 6945 0065 0151 0542 37
BIC: SOLADES1VSS
bei der Sparkasse Schwarzwald-Baar mit dem Verwendungszweck „Bürgerstiftung Furtwangen Aktion 1000 x 100“.







23.06.2016 - „Ruhebänke“ für die Furtwangen Innenstadt sind aufgestellt

Die "Ruhebänke" für die Furtwanger Innenstadt sind aufgestellt:

Am Rössleplatz:Die Bank am Rössleplatz

In der Bahnhofstraße:
Bank in der Bahnhofstraße

Vor der Arztpraxis Besenfelder in der Bregstaße:
Bank in der Bergstraße

In der Rabenstraße:
Bank in der Rabenstraße
(Foto: Werner Epting)

Sitzgelegenheit auf der Kirchenmauer in der Wilhelmstraße:
Sitzgelegenheit auf der Kirchenmauer in der Wilhelmstraße 

06.10.2014 -„Ruhebänke“ für die Furtwanger Innenstadt

Vielfach wurde der Wunsch nach Erholungsmöglichkeiten in Form von „Ruhebänken“ in der Furtwanger Innenstadt an die Bürgerstiftung Furtwangen herangetragen. Gerade für ältere Personen, Personen mit Behinderungen  oder auch für Familien mit Kindern sei dies dringend erforderlich. Gerne nimmt sich die Bürgerstiftung Furtwangen diesem Thema an. Damit die Ruhebänke auch später an den richtigen Plätzen aufgestellt werden, bitten wir die Bürger und Bürgerinnen von Furtwangen um ihre Mithilfe. Teilen Sie uns ihre Wünsche oder Vorschläge mit. Diese können Telefonisch an Fritz Funke (5513) oder Bettina Rutschmann (5592) gerichtet werden.

Ihre Spende hilft!
Liegt Ihnen das Thema auch am Herzen? Dann helfen Sie mit und spenden Sie unter dem Kennwort “Ruhebänke“ an die Bürgerstiftung Furtwangen. Die Kontendaten können Sie dem Flyer entnehmen, der überall im Einzelhandel ausliegt. Wir sorgen dafür, dass Ihre Spende am richtigen Ort eingesetzt wird.

30.08.2014 - Bürgerstiftung präsentiert sich auf dem Trödelmarkt

Die Bürgerstiftung Furtwangen präsentiert sich auf dem Trödelmarkt und verteilt Luftballons an die Kinder.

tl_files/lib/bilder/Webseite/Troedlermarkt.jpg